1. FC 1963 Wohnbach e.V.
So alt wie die Bundesliga!
 


Aktuelles:


Zurück zur Übersicht

12.09.2021

Leistungsgerechtes Unentschieden gegen Hoch-Weisel

SG Wohnbach/Berstadt I – SV Hoch-Weisel I 1:1 (12.09.2021)
Selten sah man auf dem Wohnbacher Sportgelände ein leistungsgerechteres Unentschieden, als am Sonntag zwischen der SG und dem SV Hoch-Weisel. In einem unglaublich chancenarmen Spiel, welches eher einem müden Sonntagskick ähnelte, trennten sich beide Mannschaften mit einem 1:1. Die SG kam wie bereits in Kloppenheim besser ins Spiel und hatte die erste Gelegenheit durch Sebastian May in der 11. Minute, der mit seinem Versuch jedoch an Rick Bieber scheiterte. Kurz darauf legte May am Strafraum quer für den besser postierten Christopher Melius, der mit einem platzierten Schuss zum 1:0 für die SG traf. Mit der Führung im Rücken kontrollierte die SG die Partie, eine weitere Chance gab es jedoch erst nach einer halben Stunde. Timo Schmidt hielt den Kopf in eine scharfe Hereingabe von Christopher Melius, scheiterte aber am stark parierenden Bieber. Von den Gästen war bis zum Pausenpfiff gar nichts zu sehen. Pierre Pfeil scheiterte mit dem Pausenpfiff mit dem ersten Versuch der Gäste an SG-Torhüter Tazokas. In der zweiten Halbzeit dümpelte das Spiel lange Zeit vor sich hin. Chancen gab es beidseitig keine. Die SG investierte in Hälfte zwei zu wenig und überließ den Gästen mehr und mehr das Spiel. Gefahr kam jedoch lange Zeit keine auf. In der 78. Minute spielte Gorgis Vardi dann einen intelligenten Pass auf Pierre Pfeil, der Tazokas mit einem gefühlvollen Heber überwand. Mit dem Unentschieden gaben sich beide Mannschaften zufrieden. Keiner riskierte in den Schlussminuten mehr, als er musste und so ließen die Teams die Uhr mehr oder weniger herunterlaufen. Für die SG steht am kommenden Wochenende das Derby beim Traiser FC an, wo die SG nach dem guten Start in die Saison natürlich nachlegen will.

Mannschaftsaufstellung SG Wohnbach/Berstadt I:
Tazokas – Döhring, Schmidt M., May – Melius (ab 54. Moll), Schmidt T., Lachmann (ab 75. Ortmann), Zinsheimer, – Bonarius (ab 80. Zorbach), Zorbach (ab 64. Pfeffer)
Tore:
1:0 Christopher Melius (16.) (Vorlage: Sebastian May)
1:1 Pierre Pfeil (78.)

Besondere Vorkommnisse:
Gelbe Karte: Marc Schmidt (9. Handspiel), Jimmy Lachmann (31. Takt. Foul), Timo Schmidt (89. Halten), Max Ortmann (90. Foulspiel)



Zurück zur Übersicht



Einladung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des 1. FC 1963 Wohnbach e.V.

Am Freitag, den 16. Juli 2021, lädt der 1. FC Wohnbach seine Mitglieder recht herzlich zur Jahreshauptversammlung in das Sportheim ein. Beginn ist um 20.00 Uhr.

Tagesordnung:

    

1. Begrüßung




2. Totenehrung




3. Berichte und Aussprachen




    a) der Bereichsleitung Allgemeine Geschäfte




    b) der Bereichsleitung Fußball




    c) der Bereichsleitung Veranstaltung und Öffentlichkeitsarbeit




    d) der Bereichsleitung Gymnastik




   e) der Bereichsleitung Finanzen




4. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes




5. Wahl eines Wahlleiters




6. Neuwahlen des Vorstandes




7. Wahl eines Kassenprüfers

                                  



8. Anträge




9. Verschiedenes



 

Anträge müssen schriftlich bis zum 09. Juli 2021 beim Bereichsleiter Allgemeine Geschäfte, Timo Schmidt, Ottostr. 2, 61200 Wölfersheim, eingereicht werden. 

Mit freundlichen Grüßen 

der Vorstand des 1. FC 1963 Wohnbach e.V.

 

Nachruf

In stiller Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Vereinsmitglied


Helmut Mühl


Er war als Gründungsmitglied über ein halbes Jahrhundert dem Verein treu verbunden. Mit Engagement und Leidenschaft war er über zwei Jahrzehnte Vorstandsmitglied und prägte das Geschehen im Verein wesentlich mit. Ebenso war er Mitgründer der JSG Wohnbach/Berstadt und führte über ein Jahrzehnt das Amt mit Erfolg aus. Hier dürfen wir auch im Namen des Vorstandes des KSV Berstadt die aufrichtige Anteilnahme bekunden. Anschließend war er weiterhin eine wichtige Stütze als stellvertretender Jugendleiter und Beisitzer beim 1. FC 1963 Wohnbach e.V.. Durch sein Sponsoring konnte auch das Miteinander im Verein gestärkt werden. Er war zusätzlich lange Jahre im Rechtsausschuss des Fußballkreises Friedberg tätig.  

Wir werden Ihn und seine Arbeit für den Verein in dankbarer Erinnerung behalten.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie in dieser schweren Zeit.

Der Vorstand des 1.FC 1963 Wohnbach e.V. 


+++ Hygienekonzept zu den Heimspielen in Berstadt und Wohnbach. Bitte beachten +++

 - Wer sich krank fühlt oder Corona-Symptome hat, bleibt zu Hause!!!! (kein Einlass)

- Am Eingang muss sich jede Person registrieren (Name, Tel., Datum)

- Mundschutz nicht vergessen und immer griffbereit haben

- Einhalten der Zonen wie auf den Bildern gekennzeichnet

- 90 Minuten nach Abpfiff ist der Sportplatz zu räumen

- Einhalten der Abstände am Verkaufsstand

Sportplatz Wohnbach

Sportplatz Berstadt



- Zuschauerbereich ist hinter dem Sportheim erreichbar (Zone 2 darf vor dem Sportheim nicht von Zuschauern betreten werden)

Ausnahme bei zwei Spielen hintereinander ( 1. & 2. Mannschaft):

- Beide Gästemannschaften ziehen sich oben in der Sporthalle um. Eingang der Spieler aufs Feld ist über eine Tür im Fangzaun hinter dem Tor.









27562
E-Mail
Infos
Instagram